365 Tage Lüneburger – Mein erstes Jahr mit Piet

"Bestanden!" Ob die vorbeigehenden Spaziergänger im Kurpark wohl den Stein hören können, der mir gerade vom Herzen gefallen ist? Christine Dahms drückt mir die Bescheinigung über die praktische Sachkundeprüfung in die Hand. „Da habt Ihr aber noch ein Stück Arbeit vor Euch, wenn Ihr Euch keinen Tyrannen erziehen wollt!“. Tyrann? Unser süßer, lieber, kleiner Piet? … Weiterlesen 365 Tage Lüneburger – Mein erstes Jahr mit Piet

Kitsch, Kirche und Kontraste – von Lüneburg an die polnische Ostseeküste

Der Lüneburger ist ja bekanntlich neugierig, weltoffen und vielseitig interessiert. Also wird Dich sicher mein neuer Gastbeitrag auf Heike's Reiseblog interessieren - auch wenn er mit Lüneburg so rein gar nichts zu tun hat. Auf Usedom begann unsere Reise mit dem Wohnmobil im vergangenen August - darüber hatte ich ja bereits im Februar geschrieben. Nun … Weiterlesen Kitsch, Kirche und Kontraste – von Lüneburg an die polnische Ostseeküste

Zwei Lüneburger und ein Hund in Dänemark

Lüneburg ist toll! Die zahlreichen Touristen, die unsere schöne Hansestadt jedes Jahr besuchen, kommen aus guten Gründen – und nicht nur wegen der TV-Serie Rote Rosen. Und ich bin sogar in der glücklichen Lage, hier leben zu dürfen. Das bedeutet eine hohe Lebensqualität. Aber es gibt zwei Dinge, die Lüneburg nicht zu bieten hat: Berge … Weiterlesen Zwei Lüneburger und ein Hund in Dänemark

Nur vier Stunden von Lüneburg: die Sonneninsel Usedom

Ja, ich liebe Lüneburg und möchte hier eigentlich gar nicht mehr weg. Trotzdem mache ich hin und wieder ganz gerne Urlaub. Im vergangenen Jahr waren wir gut zwei Wochen mit dem Wohnmobil im Nachbarland Polen unterwegs. Unsere Reise begann auf der Insel Usedom. Ich freue mich ganz besonders, dass ich aus diesem Anlass wieder ein … Weiterlesen Nur vier Stunden von Lüneburg: die Sonneninsel Usedom